Corona und seine Auswirkungen

Sehr geehrte Kunden und Partner,

das Wichtigste vorab: Bei uns sind alle gesund - bei Ihnen hoffentlich auch!

In der aktuellen Situation hat der Schutz unserer Mitarbeiter, deren Familien und der Gesellschaft höchste Priorität. Aus diesem Grund setzen wir ab 13.03. folgende Maßnahmen um:

  • ein Großteil unserer Mitarbeiter arbeitet aus dem Home Office und ist wie gewohnt per E-Mail, Telefon und / oder Teamviewer erreichbar
  • interne Meetings und Kundenmeetings laufen über Microsoft Teams und Telefonkonferenzen
  • Technikereinsätze für den Bereich Printing finden statt, unsere Techniker haben Desinfektionsmittel sowie Schutzmasken im Fahrzeug und halten sich an die Hygienevorschriften
  • es werden keine Besuche von Kunden und Partnern des Hauses bei uns stattfinden
  • es gelten die Vorschriften des RKI und des Ordnungs­amtes des jeweiligen Wohnortes
  • Mitarbeiter mit Schul- oder Kita-Kindern dürfen Minusstunden pro Monat anmelden, diese müssen auch nicht im Folgemonat nachgeholt werden sondern bis einschließlich Sommer je nach weiterer Entwicklung

Alle laufenden Projekte werden weiterhin wie geplant umgesetzt und natürlich sind wir trotzdem für Sie wie gewohnt erreichbar.

Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie unbeschadet die nächste Zeit durchleben.

Wenn Sie Fragen haben, wie Sie Ihr Unternehmen weiter digitalisieren um für diese Zeiten gerüstet zu sein, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken wir uns und hoffen, dass wir baldmöglichst den Weg aus dieser Situation gehen können - gemeinsam schaffen wir das!

Viele Grüsse aus Lahr

MIchael Klumpp - Geschäftsführung